Freitag, 1.Juli 2016

19.Marburger Nachtmarathon


Marburg 2016 Logo large

Saft und kraftlos am Start. Zusätzlich ein lädiertes Sprunggelenk. Von Anfang an auf "easy going" mit Zielzeit unter 4 Stunden gegangen. Aber irgendwann will man ja auch mal fertig werden! Wieder schneller als geplant im Lahntal unterwegs. Zeit eine respektable 3:40:50.

1.Hälfte: 1:50:03
2.Hälfte: 1:50:47

Strecke:
Die Strecke führt zum größten Teil durch das Lahntal und kann als flach bezeichnet werden. Eine große Runde (ca.20,8km) mit Start in der historischen Marburger Altstadt mit zusätzlicher Nordschleife + dem Lahntal. Dann folgen zwei kürzere Runden (ca.10,7km) nur durch das Lahntal.

Die Temperaturen waren für Marburger Verhältnisse diesmal mit 24-16°C wesentlich kühler als in den Jahren zuvor.

Zusammenfassung:
19.Marburger Nachtmarathon am 1.Juli 2016 in Marburg Strecke: 42,195km -> nach IAAF-Regeln vermessener Rundkurs

Endzeit: 3:40:50 Platz 28 insgesamt und Platz 5 in der Altersklasse M45

Finisher 42,195km Marathon
Männer: 122
Frauen: 20
gesamt: 142