Sonntag, 8.November 2015

43.Bottroper Herbstwaldlauf 50km


Bottrop Logo 2015

Mein 5.Start über die 50km Distanz beim Bottroper Herbstwaldlauf. Als Zeitzeit wurde angepeilt "unter 4 Stunden". Das hat dann am Ende auch gereicht, aber es war kein Spaziergang.

Anfangs läuft es erstaunlich locker, verglichen mit den Trainingseinheiten der letzten Tagen. Nach dem 1.Gel bei KM18 kommt sogar noch ein kleiner Schub dazu. Mit einem strahlen im Gesicht wird die 25km Marke bei 1:57:55 passiert. Es läuft! Ich bin echt gut drauf! Die entgegenkommenden Läufer/innen am Ende von Runde 1, feuere ich sagar lautstark an. Doch ab KM32 wird es zäh. Die Reserven sind jetzt aufgebraucht. Da hilft auch der nachgeschobebe Powerriegel kaum mehr. Ich schleppe mich irgendwie über die Strecke. Jeder Kilometer mehr auf der Uhr bringt mich dem Ziel näher. Immer mal wieder wird einen Läufer einkassiert. Die sind alle platt! Zum Glück ist das relativ überschaubar. Der Heidesee ist erreicht! Nur noch wenige Kilometer sind zu laufen. Aber die haben es in sich. Bei KM45 geht fast gar nichts mehr. Ich laufe quasi auf der letzten Rille. Irgendwie unter 5'er Schnitt bleiben, dann ist alles gut! Der Zieleinlauf mit dem Förderschacht Prosper Haniel vor Augen ist immer wieder geil.

Die Schinderei hat sich gelohnt! Mit der Endzeit 3:57:35 ist mir Platz 2 in der AK sicher!

1.Hälfte 1:57:55
2.Hälfte 1:59:40